Gender in Peace and Conflict 2019

Verständnis des Einflusses von Gender-Dynamiken in friedensschaffenden Prozessen

Gender in Peace and Conflict
© forumZFD

Ziel dieses Seminars ist, Ihnen bestehende Ansichten zur Rolle von Gender in Frieden und Konflikten aufzuzeigen. Sie untersuchen intersektionelle Identitäten und erkunden dazu Macht und Machtlosigkeit vor dem Hintergrund von Verschiedenheit und Zugehörigkeit. Als Fachkraft in der Praxis erhalten Sie die Möglichkeit, eine theoretische Basis für Ihre Arbeit mit Gender-Konzepten. Diese können Sie anschließend auf kreative und gleichzeitig kritische Weise umsetzen und neue Handlungsmöglichkeiten in Ihrem jeweiligen Kontext identifizieren.

Inhalte

  • Schlüsselbegriffe und die wichtigsten Ansichten der Genderforschung
  • Kritik und Dialog zwischen unterschiedlichen Ansichten
  • Diskussion, Reflexion und Instrumentalisierung von Gender in Frieden und Konflikt
  • Theoretischer Hintergrund und kritisches Denken

Informationen zum Seminar

Trainer
Paula Ditzel Facci

Paula Ditzel Facci

Rolle
Trainer for Gender in peace and conflict // Creative Techniques for Conflict Transformation
Zeitraum
-
Seminar-Typ
Online-Seminar
Seminar-Sprache
Englisch
Preis
350.00€